InstitutNews und VeranstaltungenNews
MEET CINCH Spring school 2020

MEET CINCH Spring school 2020

Vom 2.-6.März 2020 fand in Larnaka (Zypern) die MEET CINCH Spring School „Radiochemistry for Society: High School Meets University“ statt. Dieses experimentelle Format brachte Schüler*innen kurz vor ihrem Abschluss mit Studierenden aus allen Bereichen der Radiochemie zusammen. Ca. 35 Teilnehmende aus 9 Ländern verbrachten die Woche zusammen mit internationale Referierenden aus den Gebieten Radioökologie, Radiopharmazie, Brennstofffertigung, Recycling, Endlagerung, Materialprüfung und Traceranwendungen. Neben Vorträgen wurde in mehreren Hands-on-trainings an der University of Cyprus in Nikosia Gelegenheit gegeben, Einblicke in radiochemisches Arbeiten zu erhalten und die Faszination dieses Gebiets zu entdecken. Hierzu zählt die Bestimmung von Uran in Seewasser oder auch die Messung der Kalium Konzentration einer Lösung: einmal mittels Ionenaustausch und am folgenden Tag mittels Gamma-Messung. Ermöglicht wird dies durch das natürlich vorhandene radioaktive Isotop K-40. Als weitere Premiere konnte das neu ins Englische übersetzte EXIT Spiel zu Dosimetrie ausprobiert werden, das die Spielenden in den Kontrollraum des havarierten Reaktorblocks IV in Chernobyl versetzte. Wegen der Begeisterung aller musste das Spiel gleich zweimal wiederholt werden. Viel zu schnell war es Freitag und die Schule zu Ende.

Gerade für die Schüler*innen war das Erlebnis, sich mit internationalen Studierenden, Wissenschaftler*innen, Expert*innen aus der Industrie, aber auch anderen Schüler*innen auszutauschen, selbst aktiv in englischer Sprache zu kommunizieren und vorzutragen sowie aus erster Hand Informationen über ein mögliches Studium zu bekommen ein faszinierendes Erlebnis. Der Bereich Radiochemie, der bis dato den wenigsten bekannt war, hat sicherlich etliche neue Fans gewonnen.  Aber auch das internationale Flair der Wissenschaft an sich und die Tatsache, dass bei abendlichen Gesprächen an der Bar und am Strand klar wurde, wie viele gemeinsame Interessen z.B. russische, skandinavische, deutsche und slowenische Menschen haben, war für die jüngeren Teilnehmenden ein Erlebnis, das sie nicht vergessen werden. Vielen Dank an die EU, die es uns ermöglicht hat, dieses für uns alle neue Form der Sommerschule durchzuführen: MEET-CINCH H2020, Project number: 754972 www.cinch-project.eu