InstituteNewsNews
Bericht: Messung von C‐14 und H‐3 in Umweltarchiven aus der Umgebung der Schachtanlage Asse II

Bericht: Messung von C‐14 und H‐3 in Umweltarchiven aus der Umgebung der Schachtanlage Asse II

Im Rahmen der Betreuung der Bürgermessstelle in Remlingen wurden durch das Institut für Radioökologie und Strahlenschutz der Leibniz Universität Hannover erstmalig auch die Beta-Strahler Tritium (H‐3) und Kohlenstoff‐14 (C‐14) untersucht. Bei den, in Kooperation mit einer Bürgerinitiative vor Ort genommenen Proben handelte es sich um drei Wasserproben aus Teichen (Tritium), sowie Baumringe von zwei Baumscheiben (Kohlenstoff-14) aus der unmittelbaren Umgebung zur Schachtanlage Asse-II. Die Ergebnisse sind inzwischen in Berichtform öffentlich zugänglich und können hier heruntergeladen werden.